Schauspielhaus Nürnberg

Sanierung des Schauspielhauses der Stadt Nürnberg

 
Bauherr:
Stadt Nürnberg
Volumen:
ca. 35 Mio Euro
Zeitraum:
2006-2010
 
 

Brandschutz- und Generalsanierung des denkmalgeschützten Schauspielhauses der Stadt Nürnberg mit Totalentkernung und Kompletterneuerung der gesamten Bühnentechnik nebst zugehöriger arrondierender Spielstätten und Nebengebäuden, wie Werkstätten usw. bei laufendem Betrieb der Verwaltungsbereich sowie der direkt angrenzenden Staatsoper.

  • Projektsteuerung gemäß § 31 HOAI und Baumanagement

  • Koordination der Interims- und  Bauzustände

  • Mieterkoordination

  • Terminplanung, -controlling

  • Kostensteuerung

zurück zur Übersicht